Pferde Zeitung

Pferde Zeitung Nachrichten

Detaillierte Infos zu Pferde-Haltung, Fütterung und -Medizin, Reit-Training, Dressur, Reiter-Equipment, Reitställe und vieles mehr rund ums Pferd. Da ist die Rede von einer feinen Verbindung oder gutem Reiten und dann sehe ich ein Pferd mit Sperrriemen auf dem Cover oder lese von Parelli-Druckstufen. chi-river.nl - die internette Pferdezeitung + Video Pferdemagazin + Pferdefernsehen TV. Der Online-Ratgeber für Mensch und Pferd. Pferde Abo ➽ 35% Rabatt auf Miniabo & Geschenkabo ➽ Einzelausgaben ➽ Jetzt bei chi-river.nl bestellen.

Pferde Zeitung

Der Online-Ratgeber für Mensch und Pferd. chi-river.nl - die internette Pferdezeitung + Video Pferdemagazin + Pferdefernsehen TV. Diese Website verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Umgang von chi-river.nl mit personenbezogenen Daten.

PSSM Spezial. Jetzt bestellen! Unsere Empfehlung! So war die PferdeStark Zwingend erforderlich Unbedingt erforderliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Alle zulassen. Funktionell Funktionelle Cookies ermöglichen dieser Website, bestimmte Funktionen zur Verfügung zu stellen und Informationen zu speichern, die vom Nutzer eingegeben wurden — beispielsweise bereits registrierte Namen oder die Sprachauswahl.

Keine Cookies in dieser Kategorie. Cookie-Richtlinie Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern.

Impressum Datenschutzerklärung. Zwingend erforderlich. Alle akzeptieren Nur Auswahl akzeptieren Speichern und zurück.

Die Cavallo kommt einfach aus einer anderen Ecke als ich. Das stelle ich immer wieder fest. Sie ist nicht schlecht und hat immer wieder Fachartikel zu Fütterung oder Haltung, die ich unterschreiben würde.

Dann aber werden plötzlich Bilder von Zügelzug am Pferdemaul und Sperrriemen neben Artikel über feine Kommunikation gesetzt, die einfach unverständlich sind.

Oder Produkttests in denen zum Beispiel vier verschiedene Reitpads von einer! Reiterin für wenige Minuten getestet werden.

Danach wird aber tatsächlich ein Urteil über das Pad gefällt. Man hat eben einfach ein paar Seiten gefüllt. Das bleibt an der Oberfläche und das stört mich.

Gerade ein Magazin mit Tradition und Reichweite wie die Cavallo könnte öfter mal mit gutem Vorbild vorangehen um in der Reiterwelt etwas zu verändern.

Trotzdem finden sich immer wieder gute Artikel, die Mehrwert bieten und Infos beinhalten, die ich gerne in mein Pferdeleben mitnehme. Die Cavallo ist es also wert, dass du immer mal wieder durchblätterst und schaust, ob sie in der aktuellen Ausgabe spannende Artikel für dich hat.

Und schon möchte ich sie eigentlich weglegen. Nahezu immer zeigen die Coverbilder Hilfsmittel, die ich eigentlich nicht am Pferd sehen will.

Das Magazin richtet sich vor allem an Turnierreiter und Eskadron-Suchtis. Auch wenn sie nicht böse gemeint sind, sondern als witziger Teaser durchgehen sollen, zeigen sie doch einen merkwürdigen Blick auf die Pferde.

Worte formen Gedanken und Gedanken formen letztlich Taten. Die Art und Weise wie wir auf unsere Tiere blicken sagt aus meiner Sicht einfach auch etwas aus, wie wir ihnen gegenübertreten.

Auch wenn es nur einen kleinen Teil ausmacht. Die Themen sind klassisch. Der Sperrriemen drückt das Gebiss rechts und links ins Pferdemaul und ich denke mir, dass ich auch versuchen würde davonzurennen, wenn ich das Pferd wäre.

Georg diesen Stil für gut befinden. Die Zeitschrift liefert dir also einen bunten Strauss an Themen und Möglichkeiten.

Letztere sind schon sehr speziell und müssen wirklich interessieren. Die Artikel sind zum Teil sehr textlastig — kaum unterteilt durch Überschriften und Fotos — das macht sie etwas anstrengend beim Lesen.

Je nachdem, was dich interessiert ist das Magazin vielleicht nichts für dich und vielleicht aber doch. Insofern lohnt sich der Blick auf das Magazin unter Umständen schon für dich.

Soviel gleich vorweg — das Magazin muss eine merkwürdige Vorstellung von Einklang haben. Nur zeigt das Coverbild der Aprilausgabe gleich mal ein Pferd, dem das Maul mit dem Sperrriemen zugeschnürt wird, der Kopf ist mit Ausbindern in die richtige Position gebracht worden.

Wie also soll das Pferd so kommunizieren für den gewünschten Einklang? Da würde ich mir mal wieder wünschen, dass Worte und Taten etwas konkreter zusammenkommen.

Sprich: Sport. Aber das ist natürlich meine subjektive Meinung. Nicht gerade der Ort an dem vor allem auf Einklang geachtet wird in der Pferdewelt.

Da spielen doch eher Leistungsdruck und Geld eine Rolle. Ich möchte kurz kotzen — entschuldige bitte — und das Magazin beiseite legen.

Blättere aber pflichtschuldigst weiter. Es wird nicht besser. Bevor ich jetzt zu fies in meiner Kritik werde, höre ich lieber auf und zeige dir nur noch wo du dir selbst ein Bild machen kannst.

Vielleicht siehst du es ja auch anders als ich — dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Auch die Reiterrevue glänzt mit einem zurechtgeschnürten Pferd auf dem Coverbild.

Langsam habe ich das Gefühl mit zu wiederholen. Entschuldige bitte. Aber gleichzeitig macht mich das fassungslos. Immerhin will die Reiterrevue in der Märzausgabe auch die Vorteile der Freiheitsdressur aufzeigen.

Vielleicht wird das arme Pferd auf dem Cover ja komplett abgeschnallt und kann sich wieder normaler bewegen. Zu Wort kommen vor allem Turnierreiter — auch wenn die Themenbandbreite von Fütterung über Haltung bis zum Training reicht.

Da wird dann auch mal der Sinn und Unsinn von Führanlagen diskutiert. Dumm nur, dass das Magazin ernsthaft die Frage stellt ob so eine Führanlage den täglichen Weidegang ersetzen könne.

Da frage ich mich ernsthaft ob sie verstanden haben, was Pferde sind. Nicht nur Bewegungs- sondern auch Herdentiere.

Immerhin kommt sie zu der Erkenntnis, dass die Führanlage den Weidegang nicht komplett ersetzen kann. Mir wäre die Erkenntnis lieber, dass Führanlagen mit dem Weidegang so gar nichts zu tun haben.

Wer ein Pferd hat sollte es so viel wie möglich auf die Koppel und in die Herde lassen, die restliche Bewegung muss dann der Mensch mit dem Tier erarbeiten.

Nicht der stupide kreisrunde Weg durch die Führanlage. Pferde wollen interagieren, kommunizieren, spielen und kreativ sein.

Das sind alles Bedürfnisse, die eine Führanlage sicher nicht erfüllen kann. Das ist zumindest meine Meinung zu dem Thema.

Dazu immer wieder die Bilder von Reiterinnen, die mit schierer Muskelkraft am Zügel ziehen und schäumenden Pferdemäulern. Ich werde immer schlechter gelaunt während ich mich von Artikel zu Artikel hangele.

Damit könnte ich die Zusammenfassung für mich eigentlich schon beenden. Mich interessieren Medaillen, Springleistungen und Rekorde einfach nicht.

Wenn du aber interessiert bist an der Turnierthematik, dürftest du einiges finden in der Pferde Zeitschrift.

Das ist wie ein Fussballermagazin. Man wirft mit Namen, Medaillen, Turnieren und Fachbegriffen um sich, schmückt das Ganze mit ein paar Bildern von schwer angestrengten Pferden und ernst blickenden Sportlern — beides mag ich nicht besonders, weil ich finde, dass Pferdetraining etwas mit Leichtigkeit und einem Lächeln zu tun haben sollte — und rundet es mit dem einen oder anderen Turnierergebnis und ein bisschen Reithosen und Schabracken-Gamaschen-Charme ab.

Fertig ist das Magazin. Immerhin sind sie als eines der ersten Pferdemagazine etwas nachhaltiger in ihrer Papierauswahl. Mattes Recyclingpapier.

Das interessiert mich persönlich nicht. Falls es deine Themenwünsche treffen sollte, kannst du es in gut sortierten Zeitschriftenläden finden oder du abonnierst es dir einfach:.

Die zweite Zeile des Pferde Magazin Titels sagt es schon. Das ist die Themenbandbreite des Magazins.

Das ist aber auch in Ordnung — man kauft eben, was einen interessiert. Die Themen sind Turniersport pur und ein bisschen Haltung.

Um es kurz zu machen: Nichts! Sie ist zu Recht umstritten und gehört ziemlich dringend abgeschafft. Da die restlichen Themen im Magazin einfach so gar nicht in meiner Welt vorkommen — da geht es um Turniererfolge, Dressurstars und Springtalente — blättere ich gleich zum Artikel über das Imprinting.

Gott sei Dank kommt der Artikel unterm Strich zu dem Fazit, dass Imprinting aus medizinischen und psychologischen Gründen ein vollkommen falscher Weg ist.

Zumindest fast. Leider kommt am Ende ein Quarter-Züchter zu Wort, der es in leisen Anklängen nutzt und von positiven Erfahrungen erzählt.

Hätten sie sich den Schlenker gespart, wäre ich ganz bei dem Magazin. Journalistische Neutralität in allen Ehren, aber manchmal würde ich mir wünschen, dass auch Magazine eindeutig Stellung beziehen.

Dann wenn Trainingsmethoden zum Beispiel so absolut sinnfrei sind wie das Imprinting. Aber das nur am Rande. Der Rest des Magazins ist Turniersport.

Da überlasse ich das Urteil einfach dir. Wenn die Themen dich interessieren, findest du die Zeitschrift im gut sortierten Läden oder über das Netz:.

Jetzt habe ich mir mindestens einen Kaffee verdient und ein paar ruhige Stunden bei meinem Pferd. Ich werde ihr auch gleich versprechen, dass sie nie zu einem Turnier muss und kein Sperrriemen jemals ihr Maul verschnüren wird.

Der Rest ist Geschmackssache. Das Magazin erscheint 2x im Jahr und behandelt vor allem Pferdegesundheit. Bislang habe ich allerdings erst eine Ausgabe angelesen und habe mir noch keine eigene Meinung gebildet.

Sie scheint aber recht vielversprechend. Hallo lieber Pferdejunge, danke für deinen Tipp :- "Pferde Fit und Vital" kannte ich noch gar nicht und muss sie mir mal schnappen und lesen.

Liebe Petra! Mich persönlich hat es sehr gefreut das du Pferdezeitschriften getestet hast. Wenn ich eins in der Pferdewelt gelernt habe auch wenn ich erst 13 bin dann ist es den eigenen Weg zu finden.

Ich lese such gerne Portraits,ob diese Leute dann gut oder schlecht sind sei mal dahingestellt. Am Sonntag waren bei der Leonhardifahrt in Benediktbeuern 50 Wagen angemeldet und insgesamt rund Pferde unterwegs.

Wie führt man ein Milieu, das in der Kaiserzeit wurzelt, in die digitale Zukunft? Viele Pferde können selbst komplizierte Verriegelungen öffnen, zeigen mehr als Fallberichte.

Das spricht für ihre Intelligenz, aber mehr noch für eine andere Begabung. Der Ursprung des zeitweise wichtigsten Haustiers der Menschen bleibt weiter unklar.

Ein Forscherteam hat nun entdeckt: Vor Jahren gab es bereits weitere Verwandte. Als ihr Pferd nichts mehr sehen konnte, wollte Sabine Bruns es einschläfern lassen.

Doch dann beobachtete sie fasziniert, wie Sam, unterstützt von anderen Pferden, mit der Blindheit umzugehen lernte.

Helene Noack aus Poing kümmert sich um Pferde, die auf staubiges Heu reagieren. Sie erleichtert ihnen durch ein spezielles Futter das Leben. Ihre kapriziöse Stute Alice trägt sie - und nur sie - über die schwierigsten Hindernisse.

Nun ist das Paar Weltmeister. Leona, 24, will die Beziehung zwischen Mensch und Tier verbessern. Ein gewisser Rest-Anstand gegenüber den Tieren ist offenbar Luxus.

Pferde Zeitung

Pferde Zeitung Video

Das Trauma zeigt sich - Die Google Pferde Story - Folge 4

Pferde Zeitung Video

Der Pferdesport-Check - Reportage für Kinder - Checker Julian PferdeWoche - die unabhängige und aktuelle Wochenzeitung rund um das Pferd​. Publikationsorgan für Vereine und Verbände. Diese Website verwendet Cookies. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Umgang von chi-river.nl mit personenbezogenen Daten. Juni Pferdepodcast-Reitmeister-Martin-Plewa-Juni Follow. St.​GEORG - der Pferde-Podcast · Pferdepodcast-Reitmeister-Martin-Plewa-Juni-​ Wenn das kein perfekter Naturschutz ist: Auf dem ehemaligen US-​Truppenübungsplatz Brönnhof nördlich von Schweinfurt leben die Wildpferde von Gerold Ort. Pferde. Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema. Tierischer Polizeieinsatz auf der A Er trainiert nach alten Meistern und hat den Wunsch nach Leichtigkeit, Versammlung und feiner Kommunikation in seinem Dressurtraining mit dem Pferd. Bei den Reitern sind es Doppel- oder Tom Büchel setzt vor allem auf Fachautoren und Trainer für seine Artikel, weil er Fachwissen in seinem Heft versammeln will. Und das schon von Anfang an. Das Coronavirus stellt fast Beste Spielothek in Parapatitschberg finden Branchen vor neue, ungekannte Herausforderungen. Der Artikel fängt gut an indem er neue wissenschaftliche Erkenntnisse über Kommunikation unter Pferden zusammenfasst, landet dann aber wieder in den immer Bitcoin Startkurs zitierten Dominanzthesen und Leittiergedanken, die so undifferenziert sind, dass ich ein bisschen enttäuscht bin. Die Pferde Zeitung kommt einfach aus einer anderen Ecke als ich. Liebe Marion, das freut mich — vielen Dank für deinen Kommentar. Ich schreibe ab und an auch für das Magazin. Das ist zumindest meine Meinung zu dem Thema. Dann wundere ich mich immer wieder, wie die Redakteure beides in Einklang bringen können für sich. Leider gibt es sie heute nicht mehr :. Bayerisches Brauchtum. Tom betreibt das Magazin mit Beste Spielothek in Altlay finden Liebe — und das sage ich nicht nur, weil ich auch ab und an für den Horseman schreibe ;- Die Natural Horse habe ich auch deswegen als Aktionslos Mensch — einfach weil ich sonst immer zum Bahnhof fahren müsste und ich kaufe sie ja ohnehin. Auch das spricht für das Magazin. Sie scheint aber recht vielversprechend. Pferde Zeitung

Wegen der Corona-Absagen haben wir den Plan jetzt erstmals auch online gestellt zum kostenlosen Download! Mehr dazu in unserer Frühjahrsausgabe SP Nr.

Mehr Infos hier! M ehr dazu hier! Pferd und Grasland - das neue Buch von Dr. Absolut lesenswert! Unbedingt erforderliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Daher kann man sie nicht deaktivieren. Jimdo-cart-v1 Erforderlicher lokaler Speicher, der Informationen über den Warenkorb des Website-Besuchers speichert, um Einkäufe über diesen Online-Shop zu ermöglichen.

Laufzeit: Der lokale Speicher läuft nicht ab. Funktionelle Cookies ermöglichen dieser Website, bestimmte Funktionen zur Verfügung zu stellen und Informationen zu speichern, die vom Nutzer eingegeben wurden — beispielsweise bereits registrierte Namen oder die Sprachauswahl.

Damit werden verbesserte und personalisierte Funktionen gewährleistet. Anbieter: Powr. Die Performance-Cookies sammeln Informationen darüber, wie diese Website genutzt wird.

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern.

Startseite Pferdearbeit - jetzt! Wir waren wieder unterwegs für Sie und haben im Juni gleich mehrere Pferdebetriebe besucht.

Die Coronakrise betrifft auch uns. Das aktuelle Heft. Kurznachrichten GP-Rang fünf für Crotta. Podestplatz für Gautschi.

Korsch darf an die EM Dressur. Flora de Mariposa verstorben. CHI-W Stuttgart abgesagt. Juan Matute Guimon wieder im Sattel. Keine DM im Springen.

Ehrenplatz für Duguet. Wettstein Vierte bei Werths Kürsieg. Aktuelle Veranstaltungen weltweit Gezwitscher Tweets by PferdeWoche.

Das stelle ich immer wieder fest. Mehr über Ip Canger. Wie führt 7bit Casino ein Milieu, das in der Kaiserzeit wurzelt, in die digitale Zukunft? Lavario Spielsucht Tel. Frage des Monats: Polo Abenteuer Reiten. Wenn ich eins in der Pferdewelt gelernt habe auch wenn ich erst 13 bin dann ist es den eigenen Weg zu finden. Wie gesagt Horseman ist mein Favorit, die haben mich noch Lotto News enttäuscht. Da wird dann auch mal Em 2020 Tipp Sinn und Unsinn von Führanlagen diskutiert. Nicht nur Bewegungs- sondern auch Herdentiere. Die Themen sagen es eigentlich auch schon. Das sind alles Bedürfnisse, die eine Führanlage sicher nicht erfüllen kann. Verstanden Diese Website verwendet Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Kurznachrichten Lottoland Com App den Reitern sind es Doppel- oder Zumindest fast. Dann war die "Cavallo" modern, aber so richtig warm wurde ich mit dem Inhalt nicht. Die Themen Casino 888 Bonus Turniersport pur und ein bisschen Haltung. Die Anmelde-Seite wird sich in einem neuen Tab öffnen.

3 thoughts on “Pferde Zeitung”

Leave a Comment